raum für

illustrationen, fotografie, film, interaktion, gefühle, kunst, performance, musik, genuss, haltung, gestaltung, gemeinschaft


maurachgasse 1
6900 bregenz, a

24.07. –
21.08.20
theresa
hattinger
flags
of utopia

*********
raum für
intervention

flags of utopia ist eine künstlerische intervention, bei der bislang nicht-existente, mit sozialpolitischen oder künstlerischen inhalten aufgeladene flaggen gehisst werden. der ausstellungsraum wird zum offenen atelier in dem die künstlerin theresa hattinger flaggen entwickelt und näht. dabei lässt sie sich im austausch mit besucher_innen und kulturschaffenden von lokalen themen und geschichten inspirieren.

nach und nach füllt sich der öffentliche raum der stadt bregenz mit diesen bunten und vielfältigen stoffbahnen. theresa hattinger begibt sich auf die suche – inhaltlich wie formal – nach visionen, perspektiven und möglichkeiten der veränderung. was passiert durch eine simple neukonstellation mit dem status quo und unserer gewohnten sicht auf die welt?

 

öffnungszeiten zu dieser ausstellung
mi. – do. 14 – 16 uhr, fr. – sa. 17 – 19 uhr
oder per anfrage an hallo@kollektiv-raum.org

sponsor: hypo vorarlberg

kurzbiografie

theresa hattinger, geboren 1989 in salzburg, studierte grafikdesign und bühnenbild zumeist an der angewandten in wien. seit 2016 ist sie freischaffende gestalterin und künstlerin in wien.

portfolio unter https://thehatdesign.com/

programm

*********

vernissage
do. 23.07., ab 19 uhr

 

*********
flaggenrundgang
fr. 14.08., 17 uhr
treffpunkt KOLLEKTIV raum
maurachgasse 1, bregenz

gemeinsam ziehen wir von flagge zu flagge. bei diesem besonderen rundgang präsentieren zahlreiche vorarlberger kunst- und kulturschaffende, ihre eigenen, facettenreichen perspektiven zum thema utopie.

 

*********

finissage
fr. 21.08., ab 19 uhr