raum für

illustrationen, fotografie, film, interaktion, gefühle, kunst, performance, musik, genuss, haltung, gestaltung, gemeinschaft


maurachgasse 1
6900 bregenz, a

SANYO DIGITAL CAMERA

06.03 –

uwe

jäntsch

trau
keinem
über
dreißig

*********
raum für
immobilien

mit hinterglasmalerei wird das gesamte schaufenster des vereins zu einem fiktiven immobilienbüro. der titel der ausstellung, ganz im sinne der späten 1960er jahre, stellt fragen wie: welche werte sind in der heutigen gesellschaft bei jung und alt tragend? wie groß ist die schere zwischen mittelstand und neureich? auf was verlassen sich menschen in krisensituationen? in gewohnt kraftvoller art thematisiert uwe jäntsch seine intuitiven beobachtungen der gegenwärtigen gesellschaft.


öffnungszeiten während dieser ausstellung

die ausstellung kann jederzeit von der straße aus betrachtet werden.
das ausstellungsende ist offen.

kurzbiografie

uwe jäntsch (* 1970 in wasserburg am bodensee, aufgewachsen in bregenz) ist ein österreichischer künstler. er hat sein kunststudium nach nur acht monaten abgebrochen und ist als künstler autodidakt. sein werk umfasst sog. eingriffe mit zeichnung, malerei, skulptur, installation, performance und filmkunst. dabei thematisiert er überwiegend das zerlegen der antikultur und das wieder neu zusammenfügen in neue formen und inhalte.

de.wikipedia.org/wiki/uwe_jäntsch

programm

*
vernissage
es wird keine offizielle eröffnungsfeier geben.

*
programm
sobald es lockerungen im kulturbereich gibt, geben wir geplante programmpunkte hier und auf unseren social-media-kanälen bekannt.